EIN SATZ ZU VIEL

Premiere 5. Juni 2020

von Eric Assous

Regie: Meike Harten

Komödie

Winterhuder Fährhaus

von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob

Uraufführung

Regie: Meike Harten

Ausstattung: Peter Lehmann

Ohnsorg Theater

von Sönke Andresen

Uraufführung

Regie: Meike Harten

Ausstattung: Beate Zoff

Ohnsorg Theater

dd News Story here

TV-Aufzeichnung

Ohnsorg Theater

Inszenierung: Meike Harten 

TV-Regie: Henning Kasten

von Delaporte & de la Patellière

Regie: Meike Harten

Ausstattung: Sabine Flunker

am Theater Kontraste

in der Komödie Winterhuder Fährhaus

von Theresia Walser

Theater Kontraste

in der Komödie Winterhuder Fährhaus

Regie: Meike Harten

Ausstattung: Sabine Flunker

von Lutz Hübner

Theater Kontraste

in der Komödie Winterhuder Fährhaus

Regie: Meike Harten

Bühne: David Hohmann

Kostüm: Julia Borchert

2018 -2002

Meike Harten arbeitet als Regisseurin in Hamburgam Altonaer Theater, Theater Kontraste, Komödie Winterhuder Fährhaus, Ensemble Proszenium, an der O33 und am Ohnsorg Theater. Desweiteren inszenierte Sie in Luxembourg am Kasemattentheater ...

arbeitet, seit 2002 als Theater-Regisseurin, parallel zu Ihrer Tätigkeit als Schauspielerin.

Sieben Ihrer Inszenierungen wurden von der Kulturbehörde Hamburg gefördert.

Schauspielerin

 

Hier gelangen Sie auf die Homepage der Schauspielerin ...

Pegasus Preis 2016 für das Theater Kontraste

Die Jury würdigte die herausragende Spielzeit 2015/2016 mit drei Inszenierungen auf höchstem Niveau. In vorbildlicher Weise dokumentieren sie das gesamte Spektrum unterschiedlicher Stoffe und Stile mit ausgezeichneten Schauspielern und Regisseuren: Von der aberwitzigen Komödie „Der Vorname“ von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellières . . .

Please reload